ARONA UND DIE STATUE SAN CARLONE

Die Stadt Arona gehörte einst zur Familie Borromeo und Beweise dieser Epoche sind die Reste einer Burgbefestigung. Arona ist die Heimat des Heiligen Karl Borromeo, zu dessen Ehren auf dem Hügel hinter der Stadt eine enorme Statue aus Kupfer und Bronze errichtet wurde, 23.40 Meter hoch.

Bemerkenswert sind der Platz Piazza del Popolo, wo hier einst der Markt stattfand; die so genannte Casa del Podestà; Villa Ponti und andere wunderschöne Kirchen.Jedes Jahr von Ende Mai bis Anfang Juni findet in Arona die allgemeine Mustermesse des Lago Maggiore statt.



<< Zurueck zur Liste