LAGO MAGGIORE EXPRESS



Der Lago Maggiore Express bietet Ihnen eine unvergessliche Reise durch die Täler Vigezzo und Centovalli, auf dem Lago Maggiore, auf der italienischen und schweizerischen Seite an.

Hier unser Vorschlag:

Wir fahren zum Bahnhof nach Stresa und von dort fahren wir nach Domodossola mit dem Zug. Nach einer kurzen Besichtigung der Stadt fahren wir mit der Vigezzina / Centovallibahn durch das Vigezzo Tal.

Als Zwischenstopp haben wir uns Santa Maria Maggiore ausgesucht: ein malerisches Dorf mit dem Schornsteinfegermuseum, der Pinakothek Rossetti Valentini; oder als Alternative wäre das kleine Dorf Re mit seiner berühmten Wallfahrtskirche, der Madonna des Blutes gewidmet.

Die Fahrt nach Locarno dauert insgesamt ca. anderthalb Stunden, über Blumenwiesen und schwindelerregende Brücken, vorbei an Wasserfällen, durch Rebgärten und Kastanienwälder.Die Endstation ist Locarno, die bereits im Schweizerischen Kanton Tessin liegt. Wir besichtigen die Stadt und danach fahren wir mit dem Schiff der Navigazione Lago Maggiore zurück nach Stresa. Während der Fahrt fahren wir vorbei an Ascona, den Brissago Inseln, Castelli di Cannero und dann den Borromaischen Inseln.



<< Zurueck zur Liste